Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Flüela Schwarzhorn (3146m)

Überschreitung ONO-Grat / SSW-Rippe

Längster aller Schwarzhorngrate, durch einige kleine Aufschwünge oder Köpfe, die zur Gipfelseite flach auslaufen, gegliedert. Die schwierigeren Kletterstellen kann man umgehen oder überklettern. Von der Bushaltestelle "Schwarzhorn" an der Flüela Pass-Strasse folgt man dem Schwarzhornweg bis etwa 2600m, verlässt den Wanderweg und steigt zum Sattel zwischen Pkt. 2606 und Pkt. 2604 hoch. Auf der Nordseite der Rippe zum Pkt. 2780 aufsteigen - entlang dem Grat bis zum Gipfel - Abstieg: auf dem Normalweg / rot-weiss markierter Wanderweg über die Schwarzhornfurgga zurück zum Ausgangspunkt
30m seil, kleine-mittlere chams, helm, schlingen
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 21.10.2014, 22:14Alle Versionen vergleichenAufrufe: 8342 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Flüela Schwarzhorn (3146m)

Überschreitung ONO-Grat / SSW-Rippe


Hochtour

WS

800 hm

7.0 h

Karte