Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Lauteraarhorn (4042m)

Lauteraargrat vom Schreckhorn, Abstieg über Schraubengang

Auf das Schreckhorn über den SW-Grat (Normalweg). Zeitbedarf ca. 4.5h.
Vom Gipfel des Schreckhorns zuerst über leichteres Gelände in den Schrecksattel. Mehrere Stangen wenige Meter unterhalb der Gratkante sowie zurückführend auf Grat. Danach klettern stets auf Grat. Kletterschwierigkeit anhaltend II-III. Absicherungsmöglichkeiten mit Cams (0,5-0,75-1) und Bandschlingen gut.
Zeitbedarf vom Schreckhorngipfel bis zum Lauteraarhorn für uns 3h, da sehr gute Bedingungen (im SAC steht 4-6h).

Vom Gipfel des Lauteraarhorns zuerst den SO-Grat absteigen. Am Fusse eines Turms beginnt eine Rinne nach rechts abfallend, die der Einstieg in den sogenannten Schraubengang darstellt. Der Rinne entlang rechtshaltend bis auf die Rippe (Steinmännchen). Bei mehr als einer Gruppe ist darauf zu achten daß die untere Gruppe schon in die Südwand hineingequert ist bevor die obere Gruppe weitersteigt.
Eingang Schraubengang mit Steinmännchen markiert. Danach der logischen Linie/Band über mehrere Rinnen/Rippen folgen, leicht steigend. Auf SW-Grat angekommen dem Grat folgend absteigen. Wenn es steilef wird, nach Eisenstangen rechts Ausschau halten und via diese auf unteren Gratteil (leicht in Flanke rechts/nordöstlich ausweichend) absteigen. Cave Geröll!.
Nun geht es unschwierig teils über den Grat, teils auf Steigspuren unterhalb des Grates über den Punkt 3428 hinunter in das Strahleggjoch und weiter ins Gaag auf die Aufstiegsroute zum Schreckhorn. Zeitbedarf vom Gipfel des Lauteraarhorns bis zur Schreckhornhütte ca. 4h, aber wir haben alles auf Anhieb gefunden (ansonsten wohl deutlich länger).
Die gesamte Tour sollte nur bei sicheren Wetterverhältnissen und schnellen Seilschaften unternommen werden.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 24.08.2023, 08:05Alle Versionen vergleichenAufrufe: 30144 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Lauteraarhorn (4042m)

Lauteraargrat vom Schreckhorn, Abstieg über Schraubengang


Hochtour

S +

1500 hm

12.0 h

Karte