TourenFührer - Gipfel

Sputnik

Gipfel: Bärenhorn/Bärahora, 2929 m.ü.M.

Bärenhorn/Bärahora
2929 m.ü.M.
CH - Graubünden
737465 | 159810 (Schweiz)
46:34:32:N | 9:13:55:E
Das 2929m hohe Bärenhorn (im lokalen Dialekt Bärahora) gehört zu den Lepontinischen Alpen im Kanton Graubünden zwischen Valsertal im Nordwesten, Safien im Nordosten und dem Hinterheintal im Süden. Die Schartenhöhe beträgt 446m, durch den das Bärenhorn vom 4,8km entfernten Wisshorn (2988m) im Osten durch den Safienbergpass (2486m) getrennt ist. Vom Gipfel gehen drei Grate: Nach Südwesten zum Tällihorn (2820m) und Valserhorn (2885,7m), nach Südosten (Scholllengrat) zum Schollenhorn (2732,0m) und nach Nordnordwesten zum Teischer (2668m). Am Fusse des Bärenhorns liegen die Gemeinden Vals 6km im Nordwesten und Nufenen 4km im Süden. Das hügelige Bergland ums Bärenhorn besteht grösstenteils aus alpiner Graslandschaft. Der Gipfel wird hauptsächlich im Winter mit Ski besucht, es gibt ähnlich schwierige Routen (ZS- bis ZS) von Vals, Nufenen und aus dem Safiental. Im Sommer kann das Bärenhorn über diese Routen weglos erwandert werden wobei die Schwierigkeiten T3 nie überschreiten.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Bärenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 2 vom 24.02.2021
Versionen vergleichen
148248 mal angezeigt
Sputnik