TourenFührer - Route

Gipfel: Kreuzberg III, 2020 m

Volker Laska

Route: Schmales Südrippli (Westseite)

Schmales Südrippli (Westseite)
Klettertour
110 m
1.5 Stunden
Zustieg in 30 min von der Roslenalp in die Scharte K3/K4.

Herrlich ausgesetzte Gratkletterei an einer 1m breiten Rippe in allerbestem Fels. 4-5 SL im oberen III. Schwierigkeitsgrad. Schlüsselstelle IV beim Umklettern des Blocks wo der Grat waagrecht wird und zum Gipfel führt.

1. SL: Vom Stand hoch zum 1. Steilaufschwung (25m, III). 2. SL: Nicht den Aufschwung hoch, sondern links eine Rampe mit Riss und dann nach rechts durch einen Riss vor den 2. Kantenaufschwung zu schlechtem Stand (25m, III). 3. SL: Jetzt direkt die hier nur 1m breite Rippe an herrlichen Henkeln senkrecht hoch und oben wo der Grat waagrecht wird den Block umfassend extrem ausgesetzt nach rechts um den Block herum zu Stand dahinter (40m, IV und III). 4. SL: Den waagrechten Grat entlang (35m, III und I). 5. SL: Über eine Rampe und Geröll zum Gipfel (30m, II).

Abstieg durch den Westkamin (I) zurück in die Scharte K3/K4.
Klemmkeile, Sanduhr-Schlingen
Ergänze diese Route (Schmales Südrippli (Westseite)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 4 vom 07.12.2008
Versionen vergleichen
11320 mal angezeigt
Volker Laska

Verhältnisse