TourenFührer - Route

Gipfel: Flimserstein / Crap da Flem, 2694 m

Valentin Eichenberger

Route: Von Fidaz über den Pinut

Von Fidaz über den Pinut
Alpine Wanderung
1700 m
8.0 Stunden
Start in Fidaz bei der Talstation der Bergbahn. Links des Val Gronda dem Wanderweg entlang hinauf zum Einstieg in den Klettersteig Pinut. Diesem folgend hoch zu P. 1953 und linkerhand weiter zu P. 2054 ( Bergstation der Luftseilbahn ).
Nun dem Alpweg hinauf zu P. 2133 kurz vor der Alp Tscher da Sterls und weiter zu P. 2295 Crap. Nun alles dem Grat entlag hinauf zu Mutta Bella und zu P. 2532 und wieder dem Grat folgend zu Il Fil.
Nun lange Traverse westwärts zuerst leicht sinkend und dann wieder leicht steigend zu Fil de Cassons ( Bergstation der Cassonsbahn ) und nach Nordwesten hinab zur Fuorcla Raschglius.
Rechts weg nach Osten und unter dem Verbindungsgrat des Piz Dolf zu Plaun dils Agls queren. Bei P. 2411 Querung nach Norden zu P. 2389 ins Val Sax und auf der anderen Talseite auf ca. 2300 M.ü.M. bleibend weiter queren bis zur Culm da Sterls. Es folgt eine weitere Querung leicht sinkend zur Brücke P. 1872 oberhalb Lavadignas Sut. Jetzt dem Weg entlag hinunter nach Bargis und auf dem Fussweg nach Fidaz zurück.
Ergänze diese Route (Von Fidaz über den Pinut) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Fidaz über den Pinut) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.11.2015
2767 mal angezeigt
Valentin Eichenberger

Verhältnisse