TourenFührer - Route

Gipfel: Stockhorn, 2190 m

mazeno

Route: Strüssligrat via Chrindi - Oberstockenalp - Strüssligrat- Stockhorn 2190 m.

Strüssligrat via Chrindi - Oberstockenalp - Strüssligrat- Stockhorn 2190 m.
Alpine Wanderung
585 m
2.0 Stunden
Von der Station Chrindi der Stockhornban zum See und zur Alp Hinderstocken hinunter. Weiter Richtung Stockhorn bis zur Oberstockenalp 1776 m. Hier nach links Richtung Oberstockesee. Nach ca 200m (Wegweiser) scharf nach rechts und der Rot-Weiss Markierungen nach bis zu einer Weidemauer. Diese wird nach links verfolgt, immer den Markierungen nach bis man allmählich nach rechts Richtung Felswand gedrängt wird. (Die Markierungen sind nur auf Steine angebracht, sind sie durch Schnee bedeckt, wird es kompliziert). Mit der Felswand rechterhand, geht mann weiter bis der Weg um eine Ecke hinaufsteigt. Weiter dann zuerst durch Rinnen und einen breit werdenden Rücken hinauf. Der zuweilen steile Rücken hat ein gute Spur, fast ein Weglein, die über den ganzen Grat bis zum Stockhorn führt. Nach der steilen Waldpartie (NW gerichtet) wird das Gelände offener und sehr gut begehbar.
Schwierigkeit: T3, bei Schnee und Eis wachsen die Schwierigkeiten.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Strüssligrat via Chrindi - Oberstockenalp - Strüssligrat- Stockhorn 2190 m.) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Strüssligrat via Chrindi - Oberstockenalp - Strüssligrat- Stockhorn 2190 m.) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 05.12.2016
Versionen vergleichen
8709 mal angezeigt
mazeno

Verhältnisse