TourenFührer - Route

Gipfel: Pazolastock / Piz Nurschalas, 2740 m

BergfexTirol

Route: Start Oberalppass, Abfahrt nach Tschamut

Start Oberalppass, Abfahrt nach Tschamut
Skitour / Snowboardtour
2.5 Stunden
Aufstieg:
Sind beim Oberalppass gestartet. Der Schnee beim Aufstieg war sehr gut und es war auch sehr gut gespurt (teilweise dreispurig) sowie keine Tragepassagen vorhanden. Der Quergang nach der Kammüberschreitung und sozusagen vor dem letzten Gipfelanstieg ist eher mit Vorsicht zu geniessen, besonders zu später Stunde.

Abfahrt:
Durch einige nordseitig vorhandene Rutsche entlang der Zugstrecke von Andermatt zum Oberalppass entschieden wir uns für die ostseitige Abfahrt Richtung Tschamut, rechtshaltend vom Gipfel aus gesehen. Hier waren bereits einige Spuren vorhanden. Bedingungen waren sehr gut, einige Stellen zwar etwas leicht windgepresst jedoch grossteils pulvrig. Nach diesem wirklich guten Hang folgte ein ausgesteckter Pfad. Dieser führt direkt auf die Passstrasse...

Achtung:
Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen ist eine Abfahrt entlang der verschneiten Passstrasse. Im Bereich der markanten S-Kurve haben sich grosse Nassschneelawinen sowie einige grosse Eisbrocken gelöst und sind bis zum Bachbett vorgedrungen. Dadurch wurde aus der Passstrasse (zumindest in diesem Berech) ein Lawinenkegel. Ein Überqueren war sehr schwierig und mit ungutem Gefühl verbunden da noch einiges an Schnee hangaufwärts vorhanden war.
Evtl. sollte man diese Passage meiden und auf eine alternative Abfahrt ausweichen. Auch die ausgesteckten Markierungen, welche direkt auf diese Passage hinführten, finde ich eher für nicht zielführend. Vielleicht könnte man durch ein zusätzliches Warnschild früh genug auf diese wirklich gefährliche Passage im Vorfeld hinweisen? Grosser zusätzlicher Aufwand wärs ja zumindest nicht, da man doch schon die Arbeit mit dem ausgesteckten Pfad hat ;)

Rückreise nach Andermatt:
Bei der Ortseinfahrt Tschamut geht es links einen angelegten Weg hinauf zum Bahnhof.

Fazit:
Abgesehen von der mulmigen Passage am Ende war es eine wirklich schöne und panoramareiche Runde. Wünsche euch noch eine gute und sichere Tourensaison.

Füge dieser Route (Start Oberalppass, Abfahrt nach Tschamut) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 28.01.2018
14189 mal angezeigt
BergfexTirol

Verhältnisse