TourenFührer - Route

Gipfel: Altmann, 2435 m

Christoph Klein

Route: "you will know us by the name of trad"

"you will know us by the name of trad"
Klettertour
280 m
3.5 Stunden
In Falllinie unter den Grasfleck im östlichen Teil der Südwand.
1. SL: 5+, ca. 40m, clean. Entlang des Pfeilers in meist gutem Fels. Stand: 1 NH, ergänzen!
2. SL: 6/6+, ca. 50m, clean. Am Anfang kurz brüchig jedoch einfach, dann immer steiler werdend in perfektem Fels (nicht schlecht absicherbar, placements jedoch nicht offensichtlich) bis in die Einbuchtung rechts der Riesensanduhr. Dort Stand an 1 NH, ergänzen!
3. SL: 5+, ca. 55m oder ca. 35m + ca. 20m, clean. Vom Stand weg rechts auf den Panzer hoch und an diesem in perfektem Fels (gute aber nicht immer offensichtliche Placements) bis zum Übergang in die offensichtlichen Verschneidungsrampen hochsteigen. Entweder hier Stand machen oder gleich durchziehen (Seilzug!) bis auf den Pfeilerkopf, dort cleaner Stand an Köpfeln.
4. SL: 3, ca. 30m, clean. Vom Köpfelstand über kleinen Spreizschritt den kurzen Grat gewinnen und diesem entlang auf die Scharte. Durch diese hindurch und ca. 2-3m abklettern in die Rinne des oberen Südkamins. Hier viele Möglichkeiten für Stand nach Dülfer Art…
5. SL: 5+, ca. 45 m, clean. Von hier entlang einer Art Pfeiler hoch. Viele mögliche Linien in Richtung der Piazschuppe von „Bayrischer Sandmann“. Durch leichtes Linkshalten gelangt man in die offensichtliche Verschneidung gleich rechts der gratähnlichen Plattenkante. Dieser entlang in interessanter Kletterei bis auf den Kamm. Stand an grossem Köpfl.
6. SL: Unschwierig (2-3), ggf. seilfrei zum Hauptgipfel.
Füge dieser Route ("you will know us by the name of trad") deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 15.11.2018
2009 mal angezeigt
Christoph Klein

Verhältnisse