TourenFührer - Route

Gipfel: Hundstein, 2156 m

Spaceglider

Route: Ab Alp Sigel via Marwees mit Freiheit und retour via Bollenwees

Ab Alp Sigel via Marwees mit Freiheit und retour via Bollenwees
Alpine Wanderung
1270 m
Am Beginn der Tour geht es mit der Seilbahn auf den Alp Sigel. Dann wandert man an der gleichnamigen Alpe vorbei zur Oberen Mans und weiter zur Bogartenlücke. Im steilen Aufstieg, oberhalb vorbei an der Dreifaltigkeit wird der Marwees Ostgipfel erreicht. Auf den Grat zum Marwees (2.055m), der am Ende über etwas steilere Grasflanken erreicht wird. Danach Abstieg zum Widderalpsattel. Von da auf dem markierten Bergsteig spektakulär durch den Kamin hinauf zum Hundstein (steile und ausgesetzte Stellen). Die Freiheit kann hier toll angehängt werden. Man steigt in westlicher Richtung bis oberhalb des tiefen Einschnitts ab und seilt dann in diesen ab. In leichter Kletterei erreicht man über die Ostflanke den Grat und folgt diesem auf einen Vorgipfel. Von da ausgesetzt und durch teilweise brüchiges Gelände nordwestseitig des Grates zum zahmen Gipfelplateau der Freiheit. Retour auf gleicher Route, wobei vom Einschnitt noch eine kleine Kletterstelle auf einem ausgesetztem Band zu überwinden ist. Der Abstieg erfolgt dann vom Hundsteinrücken über den markierten Normalweg zur Hundsteinhütte und weiter zur Bollenwees. Über den Stiefel und Rheintaler Sämtis geht es zum Appenzeller Sämtis. Dann auf dem Güterweg entlang des schön gelegenen Sämtisersees und über Plattenbödeli zurück zum Parkplatz im Pfannenstiel.
Ergänze diese Route (Ab Alp Sigel via Marwees mit Freiheit und retour via Bollenwees) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Ab Alp Sigel via Marwees mit Freiheit und retour via Bollenwees) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 10.06.2019
Versionen vergleichen
1781 mal angezeigt
Spaceglider

Verhältnisse