TourenFührer - Route

Gipfel: Kreuzberg I, 1884 m

Badesalz

Route: Flugroute

Flugroute
Klettertour
195 m
3.0 Stunden
Mit dem Auto von Sax bis zum Parkplatz in Nasseel (813m). Von dort zu Fuss in Richtung Saxerlücke. Auf 1550m zweigt ein Steig links in Richtung Kreuzberge / Roslenalp ab. In dem Kessel bis kurz unter die Roslenalp aufsteigen und über wenig ausgetretenen Steig in Richtung 1. Kreuzberg.

Vorgelagert ist ein kleines Felsband, was als Rucksackdepot genutzt werden kann. Der Routenstart ist mit zwei Bohrhaken (und gelben Markierungen an der Wand) markiert.
Start an zwei BH mit gelber Markierung.

1. SL (5c+/6a-): Nach links querende Wandkletterei an teils glatten Griffen. Routenfindung durch die Anzahl an BH relativ einfach. Schlingen an Schlaghaken dienen zur Überbrückung der schwierigsten Stellen (2x). Der Stand ist mit 2 BH und (alter) Schlinge markiert.

2. SL (5c/5c+): Vom Stand zunächst ca. 6m Abklettern (2BH), dann 10m weiter nach links queren. Für den Nachsteiger sicherlich heikler als für den Vorsteiger. Stand wieder mit 2 BH und alter Schlinge.

3. SL (5c/5c+): Steile und sehr schöne Wandkletterei. Stand (2 BH)

4. SL (4b/4c): Steile und schöne Kletterei in teils nicht ganz festem Fels. Der Stand ist in Flucht der letzten 2 Bohrhaken auf der rechten Seite der Rinne. Die 2 BH sind teils schwer zu erkennen.

5. SL (3c/4a): Kurz und schmerzlos, im oberen Bereich ohne Haken. Die im Topo eingezeichnete Verschneidung ist im Fels nur minimals zu erkennen.

6. SL (5b/5c): Super schöne, im oberen Teil athletische Kletterei. Der Genuss führt zum "Stand" in einer kleinen Höhle. Der Stand besteht leider nur aus einem BH, der ggf. mit 1-2 Friends verstärkt werden kann. In der Höhle ist die Büchse fürs Wandbuch, leider (Stand 2020) ohne Buch.

7. SL (5a): Rechts der Höhle gehts weiter nach oben bis zum Gipfel. Stand mit 2 BH



Der Abstieg führt zunächst ca. 20m eine Rinne herunter. Die Abseilpunkte (mit Kette & Ring) sind jeweils sehr gut (gelb) markiert und führen in 2 / 3 Abseilern bis zum Einstieg (1 x 40m, 1 x 60m), oder 1 x 40m, 2x30m. 50m Halbseile sollten das Minimum sein.


Das Topo ist im Kletterführer Alpstein oder Plaisir Ost zu finden.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Flugroute) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Flugroute) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.11.2020
586 mal angezeigt
Badesalz

Verhältnisse