TourenFührer - Route

Gipfel: Schibenstoll, 2236 m

Christoph Klein

Route: Südwand "Holzkeilriss"

Südwand "Holzkeilriss"
Klettertour
350 m
Um 9 Uhr mit der Bahn auf den Chäserrugg, von dort in den Glurissattel. Abgestiegen und abgeseilt, dann bis unter den Einstieg gequert.
Die erste Seillänge verläuft in leider sehr gesuchter, unlogischer Linie über eine Platte. Bis zum Beginn des eigentlichen Holzkeilrisses dann aber logischere Linie. Der Riss selbst bietet super Kletterei, die drittletzte Seillänge ist mit VI- sehr hart bewertet, schien uns. Die Stände sind mit je 1 Bohrhaken saniert, in den Seillängen stecken vereinzelt alte Normalhaken. Sehr gut absicherbar mit Keilen und Friends.
Ergänze diese Route (Südwand "Holzkeilriss") mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südwand "Holzkeilriss") deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 15.09.2010
Versionen vergleichen
1395 mal angezeigt
Christoph Klein

Verhältnisse