TourenFührer - Route

Gipfel: Vrenelisgärtli, 2904 m

Doris Dörig

Route: Normalroute ab Klöntal über die Glärnisch Hütte, 2050 Höhenmeter

Normalroute ab Klöntal über die Glärnisch Hütte, 2050 Höhenmeter
Berg-/Hochtour (Sommer)
2050 m
Start in Klöntal Platz, 4 Stunden bis zur Glärnischhütte, Übernachtung.
Von der Glärnischhütte führt mit roter Farbe markierter Weg ostwärts zum Glärnischfirn, der etwa auf 2400 m erreicht wird (1 Std.). Über den langgezogenen Gletscher an seinem nördlichen Rand zum Schwander Grat (P 2860) im Osten hinauf (1 Std.). Von hier über eine Felsstufe wie auf einfachem Klettersteig hinab. Dabei herrscht „Einbahnverkehr“ mit entsprechenden „Verkehrszeichen“. Es gibt jeweils eine mit Ketten als Klettersteig eingerichtete Abstiegs- und Aufstiegsroute. Weiter auf dem Verbindungsgrat und zum Schluß über Bänder und Stufen leicht aufwärts zum Gipfel mit seinem steinernen Stuhl und hölzernen Gipfelkreuz mit Glocke (4,5 Std.).
Ergänze diese Route (Normalroute ab Klöntal über die Glärnisch Hütte, 2050 Höhenmeter) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalroute ab Klöntal über die Glärnisch Hütte, 2050 Höhenmeter) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 18.07.2016
Versionen vergleichen
23182 mal angezeigt

Verhältnisse