Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Chli Matterhorn (3884m)

Nordgrat

von der Station "Trockener Steg" zuerst über Pistengelände, dann über den oberen Theodulgletscher querend zum Einstieg. Eine heikle Traverse führt auf den Grat. Zunächst auf immer steiler werdendem Schneefeld zum ersten Felsaufschwung. Diesen in heikler Kletterei (sehr plattig) überwinden zum mittleren flacheren Abschnitt. Der letzte Felsaufschwung (tolle Kletterei)führt zu den Strommasten. Ein flacher Schneegrat führt zum letzten Aufschwung - zuerst zur Bergstation der Luftseilbahn. Die Bahnstation umgeht man im Aufstiegssinne rechts.Zuletzt über einige leichte Felsen zur Plattform
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 18.07.2016, 15:47Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4277 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Chli Matterhorn (3884m)

Nordgrat


Hochtour

S

945 hm

5.0 h

Karte