Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Clariden (3267m)

Vom Fiseten- zum Klausenpass via Gemsfairenstock, Bocktschingel und Clariden.

Vom Fisetenpass ( 2036 )erreicht man über Ober Orthalten die Felsbänder unterhalb Lang Firn. Diese überwindet man durch eine schräglaufende Kehle die ungefähr 150 m nordwestlich von P 2595 endet. Nun einfach, südwärts über Lang Firn zum Gipfel des Gemsfairenstockes 2972. Von dort in Abfahrt in westlicher Richtung zum P. 2848m und weiter über den S-Hang auf den Claridenfirn ca. 2680m.
Anfellen und über den Claridenfirn hinauf an den Fuss des SE-Ausläufers der Tüfels Stöck. Nun schwenkt man gegen das Tüfels-Joch und gewinnt, gegen SW ansteigend, durch die sehr steile NE-Flanke den Gipfel des Bocktschingels. ( 3068 )Nun wieder Abfahrt auf den Claridenfirn und erneut anfellen. Von hier über den Firn hinauf zum Gipfelhang des Clariden.( 3267 ) Über diesen hoch und in westlicher Richtung unschwierig zum Gipfelkreuz.
Weiter mit aufgebundenen Ski zu Fuss hinab über den Westgrat und den Vorgipfel (3191) bis auf ca.3120 m.
Ab hier nun wieder abfahrend Richtung Iswändli, zu P. 2633m. Ab hier rechtshaltend über den Osthang hinunter und weiter über Clariden Bödmeli, Vorfrutter Hüttli und Jägerbalm zum Urnerboden.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 02.02.2014, 21:41Alle Versionen vergleichenAufrufe: 21303 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Clariden (3267m)

Vom Fiseten- zum Klausenpass via Gemsfairenstock, Bocktschingel und Clariden.


Skitour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

2000 hm

10.0 h

Karte