TourenFührer - Route

Gipfel: Pollux / Polluce, 4092 m

Thömel

Route: SW-Grat

SW-Grat
Berg-/Hochtour (Sommer)
312 m
2.0 Stunden
Von der Basis des SW-Grates folgt man der Rippe meist etwas auf der SO-Seite bis zu einer mit Ketten versehenen Platte. Unfehlbar nach links in eine kaminartige Verschneidung, weiter der linken Wand der Verschneidung hoch (Ketten bis zum Beginn des Schneegrates (Madonnengipfel). Beim Hochsteigen an den Ketten sollte man von Verankerung zu Verankerung sichern. Auf diese Weise können mehrere Seilschaften gleichzeitig klettern. 15 Meter Seil genügen um die Ketten zu überwinden, also kurzes Seil. Es ist nicht notwendig bei den Ketten abzuseilen, jene kann man gut abklettern. Weiter auf dem Firngrat zum höchsten Punkt. Wer sich über die Ketten aufregt soll sich gewissenhaft die Frage stellen ob er den tatsächlich in der Lage ist die Stellen frei zu erklettern...
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
Ergänze diese Route (SW-Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (SW-Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 8 vom 14.06.2018
Versionen vergleichen
10164 mal angezeigt

Verhältnisse