TourenFührer - Route

Gipfel: Rotspitz, 2517 m

Bürgerbucher

Route: von St. Antönien

von St. Antönien
Skitour / Snowboardtour
1030 m
3.0 Stunden
ja
Vom Parkplatz Nr. 5 (ca. bei Hinter Züg) auf dem Weg dem Schanielabach Richtung Partnunstafel folgen. Wenige Meter unterhalb Partnunstafel nach rechts abbiegen und dem Tällibach folgen bis Engi. Dem Sommerweg folgend diesen steilen Hang queren bis Tälli und dort südlich ausholend in flacherem, coupierten Gelände mit den Skis (fast) bis auf den Gipfel.

Abfahrt:
Gleich wie Aufstieg. Ab Punkt 2232 können verschiedene Varianten gefahren werden. Die Nordhänge haben meist guten Pulverschnee und sind recht sicher, da sie im Winter oft befahren werden.
Oder via Riedchopf. Steile Hänge bieten sich Richtung Osten ins Österreichische Gargellen an, von wo mit Hilfe von Skiliften wieder Richtung St. Antönier-Joch aufgestiegen werden kann.
Normale Skitourenausrüstung
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Rund um Davos (3. Auflage 2014)
 
Ergänze diese Route (von St. Antönien) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 7 vom 19.01.2014
Versionen vergleichen
43413 mal angezeigt

Verhältnisse