TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Sissone, 3330 m

Rainer Mi

Route: Normalroute von der Fornohütte

Normalroute von der Fornohütte
Skitour / Snowboardtour
900 m
4.5 Stunden
Von der  Fornohütte südwestwärts abfahren an den Rand des Fornogletschers. Nun Richtung Süden vorbei an den Felsen des Monte Rosso und der Cima di Rosso in den Gletscherkessel des Monte Sissone. Nun entlang der flachen Stellen, nach S ausholend und dann in Richtung NO zum Passo Sissone (3150m). Nun südwärts über den Schneerücken aufsteigen (Vorsicht Wechten). Die letzte Passage bis zu den Gipfelfelsen ist zunehmend ausgesetzt. Bei ungüstigen Verhältnissen, das Skidepot bereits weiter unten machen. Nun zu Fuss über Blöcke zum Gipfel (3330m) steigen.
Für Skihochtour auf Gletscher. Steigeisen kann von Vorteil sein aber nicht zwingend notwendig.
Ergänze diese Route (Normalroute von der Fornohütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Normalroute von der Fornohütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 11.04.2011
Versionen vergleichen
11859 mal angezeigt
Markus Mueller, Rainer Mi

Verhältnisse