TourenFührer - Route

Gipfel: Doldenhorn, 3638 m

Lulubusi

Route: Doldenhorn ab Kandersteg

Doldenhorn ab Kandersteg
Skitour / Snowboardtour
2460 m
9.0 Stunden
Kandersteg P.1198 ostwärts, erst auf der rechten (orographisch) bald möglichst auf die linke Seite des Öschibach wechseln und durch den Öschiwald bis ca. 1340m aufsteigen.
Hier nach rechts, durch den steilen und ruppigen Wald südwärts und über den sehr steilen, mit Drahtseilen gesicherten Pfad (Bäretritt) über die Felsbarriere hinauf. Darüber, im Bereich des Sommerweges, in westlicher Richtung den Wald, bis zur Verzweigung in der Mulde von Undere Biberg queren.
Erneut in steilem Gelände (32-36° auf 180Hm) südwärts durch den sich langsam lichtenden wald nach Obere Biberg P.1818. Anschliessend in wenig steilem Gelände der Hütte entgegen.
Die Hütte links vorbei ziehen lassen und direkt zu P.2004 und von hier ostwärts, in flacherem Glände, zu P.2202 aufsteigen.
Nun über gut erkennbare, alte Moränen (30° 100Hm) rechts des Staubbach-Grabens in die Verflachung unterhalb des Doldenstock und bis zum steilen Couloir (60Hm 45°) am Nordende des Doldenstock, dass den Zugang zum darüber liegenden Gletschers vermittelt. Durch dieses auf den Gletscher hinauf. Nun in südöstlicher Richtung über den Gletscher, auf seiner südwestseite, zum Sattel P.3436 zwischen Kleindoldenhorn und Doldenhorn. Nun über die Südwestflanke, zunehmend exponiert, steiler und zum Schluss über den schmalen, ausgesetzten Firngrat zum Gipfel. Mit den Ski so hoch als möglich und allenfalls zu Fuss bis zum Gipfel.
Auf gleicher Route nach Kandersteg zurück.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 04 GEMMI (2013)
 
Ergänze diese Route (Doldenhorn ab Kandersteg) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Doldenhorn ab Kandersteg) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 15.03.2015
Versionen vergleichen
24462 mal angezeigt
Lulubusi

Verhältnisse