TourenFührer - Route

Gipfel: Hälekopf, 1614 m

Spaceglider

Route: Ab Bad Reuthe via Sättele und Seefluhalpe

Ab Bad Reuthe via Sättele und Seefluhalpe
Alpine Wanderung
1220 m
Vom Bad Reuthe geht es zuerst auf das Känzele und dann weiter über das Sättele zum Seevorsäß. Man folgt dort dem Güterweg nördlich am Stein vorbei bis zur Weggabelung und schlägt beim Wegweiser die Richtung Seefluhalpe bzw. Hälekopf ein. Der Anstieg zum Gipfel wird ab der Seefluhalpe stets steiler. Ab der Abzweigung zum Hintereggvorsäß folgt man sehr steil dem Gradrücken zum Gipfel hinauf. Beim Rückweg zweigt man ein Stück unterhalb der Seefluhalpe auf den Wanderweg nach Bizau ab. Oberhalb von Hilkat gelangt man zum Bitzauer Waldweg und folgt diesem zur Oberbergsiedlung. Wir blieben auf der Anhöhe und folgen dem Güterweg weiter in Richtung Unterdorf. Auf dem Fußweg entlang vom Bizauer Bach geht es zurück zu Ausgangspunkt der Tour (ca. 17 km bei rd. 1.220 Hm).
Ergänze diese Route (Ab Bad Reuthe via Sättele und Seefluhalpe) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Ab Bad Reuthe via Sättele und Seefluhalpe) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 28.07.2020
268 mal angezeigt
Spaceglider

Verhältnisse