Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Chronenstock (2451m)

Durch's Blüemalpeli

Von der Lidernenhütte nördlich des Schmal Stöckli wenig ansteigend zu gut sichtbarem Wegweiser und durch das Tälchen südwärts zu P. 1831. Nun die grossen Blöcke der Tüfelslaui querend zum Schnüerstocksattel, P. 1976.
Den sehr steilen Hang nordwestlich des Chli Chaiser queren ins Blüemalpeli und ostwärts zu P. 2097.
Nun die Blüembergroute links liegen lassen und in die grosse Mulde zwichen Chaiserstock und Chronenstock. Diese empor, eine Steilstufe links umgehend in den Sattel.
Je nach Schneelage tiefer oder höher nachlinks aufsteigen zum geräumigen Plateau unter den Gipfelfelsen (Skidepot).
Der Gipfel wird durch eine steile felsige Rinne erstiegen (Im Abstieg kann ein Seil gute Dienste leisten).
Will man den Blüemberg anhängen, gibt es zwei Möglichkeiten:
- Bei gutem Schnee und sehr sicheren Verhältnissen lohnt es sich, den sehr steilen Hang abzufahren.
- Man kann aber auch direkt unter den Gipfelfelsen wenig abfahren und mit einigen Metern Gegensteigung den Nordgrat des Chronenstock übersteigen und Richtung Blüembergsattel queren
Seil und Pickel können je nach Verhältnissen von Nutzen sein.
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 28.05.2010, 11:45Alle Versionen vergleichenAufrufe: 25305 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Chronenstock (2451m)

Durch's Blüemalpeli


Skitour

ZS -

750 hm

3.0 h

Karte