TourenFührer - Gipfel

mira

Gipfel: Chrüz/Kreuz, 2196 m.ü.M.

Chrüz/Kreuz
2196 m.ü.M.
CH - Graubünden
777828 | 203074 (Schweiz)
46:57:17:N | 9:46:30:E
Das 2195,7m hohe Chrüz ist ein aussichtsreicher und viel besuchter Gipfel im Prättigau das im Norden des Kantons Graubündens liegt. Dank seiner isolierten Lage wird der Berg manchmal auch als "Prätigauer Rigi" bezeichnet. Vom Gipfel gehen drei breite Gratrücken aus die einige hundert Höhenmeter unter dem Gipfel in den Bergflanken fussen. Unter dem Nordostgrat mit dem Vorgipfel Chlei Chrüz (2103m) liegt Sankt Antönien. Unter dem Südwestgrat mit den Vorgipfel Alpbüel (2022m) ist das Dorf Pany und unter dem Nordwestgrat mit dem Vorgipfel Gafäll (2044m) liegt die Streusiedlung von Stelserberg. DIe Flanken des Chrüzes sind unterhalb der 2000m meisten bewaldet.
Der Gipfel lässt sich von allen Seiten auf markierten Bergwegen einfach erwandern (Schwierigkeit T2). Beliebt ist seine Besteigung auch im Winter. Am einfachsten sind die Zustiege und Abfahrten von Sankt Antönien und Pany (Skischwierigkeit L), etwas schwieriger ist der Aufstieg von Stelserberg (Skischwierigkeit WS). Vorsicht ist bei der Abfahrt vom Gipfel über die Nordflanke durch die Mulde Chessi geboten die sehr lawinengefährdet ist und sich dort schon einige Unfälle ereignet haben.
Nr. 4 vom 12.02.2017
Versionen vergleichen
87419 mal angezeigt
Joe, Reto Baur, Sputnik, mira