Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Rossstock (2461m)

Von der Lidernenhütte zum Rossstock und die Talabfahrt zur Talstation Chäppeliberg

Meist nimmt man die Luftseilbahn Chäppeliberg-Spilau um direkt auf 1716 zu starten. Von da sieht man bereits die Lidernenhütte[link]. Zuerst fährt man einige Meter ab, nach einem kurzen Aufstieg erreicht man die Lidernenhütte. Von der Lidernenhütte ostwäts zum P.1794 und über das Rossstöckli zum Mälchbödeli. Den kurzen Steilhang ersteigt man ostwärts auf eine Schulter und folgt verschiedenen Mulden (ungefähr auf dem Sommerweg), geht nördlich des Gross Tisch (2252) vorbei bis unter dem Gipfelhang (Skidepot je nach Schneeverhältnissen).
Über den kurzen, wenig ausgesetzten Grat zum Gipfel mit Gipfelkreuz.
Runter auf dem gleichen Weg.
Evtl. Harscheisen für den Gipfelhang
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 11.01.2024, 20:26Alle Versionen vergleichenAufrufe: 112838 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams

Rossstock (2461m)

Von der Lidernenhütte zum Rossstock und die Talabfahrt zur Talstation Chäppeliberg


Skitour

WS +

750 hm

2.0 h

Karte