TourenFührer - Gipfel

Christoph Gisler

Gipfel: Hengst (Schrattenflue), 2092 m.ü.M.

Hengst (Schrattenflue)
2092 m.ü.M.
CH - Zentralschweiz
639585 | 187127 (Schweiz)
46:50:2:N | 7:57:27:E
Der Hengst ist der höchste Gipfel des Schrattenfluh-Gebirgsstock im Süden des Kanton Luzern. Die etwa 6 km lange Schrattenfluh verläuft – wie viele andere Bergkämme in den Schweizer Voralpen – in Nordost-Südwest-Richtung. Begrenzt wird der Gebirgsstock im Süden durch das Tal der Emme, im Norden durch den Hilferenpass und im Osten durch das Tal der Waldemme. Von der Brienzer Rothorn-Kette im Südosten ist die Schrattenfluh durch die breite Passhöhe bei Salwiden getrennt.

Die Schrattenfluh weist vier markante Gipfel auf:  Schibengütsch (2037 m ü. M.) an der Südwestecke,  Hengst (mit 2092 m ü. M. die höchste Erhebung der Bergkette), Hächlen (2089 m ü. M.) sowie  Strick (1946 m ü. M.) im Nordosten.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Hengst (Schrattenflue) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 2 vom 03.03.2016
Versionen vergleichen
224659 mal angezeigt
Fernsicht, Christoph Gisler