TourenFührer - Gipfel

Sputnik

Gipfel: Spitzmeilen, 2501 m.ü.M.

Spitzmeilen
2501 m.ü.M.
CH - Glarus - St. Gallen
736655 | 209670 (Schweiz)
47:1:26:N | 9:14:11:E
Der Spitzmeilen (2501,4m) liegt auf der Kantonsgrenze von Sankt Gallen und Glarus. Er gehört zur Spitzmeilengruppe in den Glarner Alpen uns ist aus Verrucanogestein aufgebaut. Wegen seiner auffälligen Form ähnlich der eines Zeugenberges ist er weitläufig bekannt. Der eigetliche Gipfelstock ragt als steiler Felszahn aus den darunter liegenden Hängen. Drei Grate leiten zum Gipfelfels. Der Westgrat leitet zur Spitzmeilenfurggelen (2417m) durch die der Berg vom Wissmilen (2483m) abgetrennt ist. Der lange Südgrat beginnt in der Schöneggfurggel (2206m), der ebenso lange Ostgrat endet oberhalb der Abstürze des Talkessels Werdenböl im Schilstal.
Der Spitzmeilen wird zu jeder Jahreszeit oft besucht. Auf den Gipfel führt durch die Ostwand ein mit Ketten und Seilen gesichertes Couloir das den einfachsten Aufstieg vermittelt. Die Schwierigkeit ist T4-5 und Kraxelstellen liegen bei I-II, steigen mehrere Berggänger gemeinsam auf sollte ein Helm nicht fehlen. Im Winter oder bei Vereisung im Frühjahr oder Herbst können Pickel und Steigeisen nötig sein um durch das Couloir zu steigen.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Spitzmeilen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 2 vom 20.12.2016
Versionen vergleichen
222350 mal angezeigt
Sputnik