TourenFührer - Route

Gipfel: Giglistock, 2901 m

Franz Christen

Route: Ab Steingletscher, Nordabfahrt

Ab Steingletscher, Nordabfahrt
Skitour / Snowboardtour
1035 m
3.5 Stunden
Ab Steingletscher (1865 müM) via Steisee - Chüöbärgli und durch die weite Bachmulde nördlich von Bockberg. Ab 2111 müM steigt der Aufstieg nach Westen (Steilimigletscher) an (30 Grad) bis auf ca, 2650 müM. Nach Norden das Felsband (Steigspuren)unterhalb steilem Felscouli queren (Harsteisen hilfreich oder Ski tragend) weiter über das nun folgende offene Gelände direkt auf den Gipfel.

Nordabfahrt: Vom Gipfel ostwärts bis zur Lücke oben am Brunnenstock, dort hinunter die schönen und vielgestaltigen Hänge bis oberhalb Taleggliseeli. Dann hinüberqueren nach Miseren, etwa 2220 MüM Höhe behalten. Dann hinunter zum kleinen Seeli und von dort südwärts bis man Höhe Chuobärgli wieder die Normalabfahrt erreicht.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Nr. 12 vom 22.05.2018
Versionen vergleichen
59304 mal angezeigt

Verhältnisse