TourenFührer - Route

Gipfel: Wildstrubel, 3243 m

ChristophGisler

Route: Engstligenalp - Wildstrubel

Engstligenalp - Wildstrubel
Skitour / Snowboardtour
1300 m
5.0 Stunden
Von der Bergstation der Bahn auf der Engstligenalp geht es über die Ebene Richtung Ammertenspitz, bevor man aber die rechte Flanke hochsteigt, geht es noch weiter im Flachen gegen das Ende des Tals. Links auf dem bald abgeschmolzenen Strubelgletscher geht es in vielen Kehren hoch. Beim Frühstücksplatz wird auf die andere Seite des Felsbandes gewechselt. Danach geht es stetig über den Gletscher hoch, bis man auf dem Westgipfel ist.

Tour sollte nur bei guten Verhältnissen gemacht werden - hat einige Steilstufen drin.

Für die Abfahrt bestehen mehrere Möglichkeiten. Meist wird jedoch entlang der Aufstiegsroute abgefahren.
Skitouren- und Gletscherausrüstung
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 04 GEMMI (2013)
 
Füge dieser Route (Engstligenalp - Wildstrubel ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 7 vom 11.03.2016
Versionen vergleichen
87036 mal angezeigt
Pete 03, Chrigu-Bergschreck, Mike, snowmax, Bergportal, ChristophGisler

Verhältnisse